Suchalgorithmus

Interessant!
Geht man mit den Begriffen Titten for free im Internet auf die Suche, wird man via Google auf den ersten 50 Trefferseiten dieses Blog hier kaum finden. Benutzt man dagegen Yahoo.de sieht die Welt schon wieder anders aus: Platz 1 von 2640000 Treffern.
Na das ist ja mal was.

Der Dauermagnet Gemeinsam Wichsen, der mir aktuell bei Google den zweiten Platz beschert, liefert bei Yahoo jedoch ein allererstes Ergebnis auf Seite 9 und dann jedoch nicht direkt den Beitrag, sondern gerade mal eine Archivübersicht.

Schlussfolgerung: Googlesucher sind wohl eher auf der Suche nach gemeinsamen … (nein ich schreib das jetzt hier nicht) und Yahoobenutzer wohl eher auf der Suche nach den sekundären Geschlechtsmerkmalen für umme.

Geposted am Donnerstag, 9. Oktober 2008 so gegen 03:18
Abgelegt unter: Nur mal so
Tags:
Kommentare: keine Kommentare.

Aber zackig

Nu ist er endlich umgezogen … der Mario.
Aber die beste Information in diesem Video ist, dass er mal wieder ein Kochvideo machen möchte und nicht immer nur vom Geocachen faselt. Endlich mal wieder guter Videostoff.
Natürlich weise ich ja nicht einfach so auf diese Folge hin, denn bereits gespannt haben die Herzdame und ich Marios Umzug erwartet. Schön, dass Mario die Bude zeigt, aber auch die interessiert uns nicht …
Was wir wollen? Maoam!!!
Wir wollen endlich mal die Mitbewohnerin sehen!!!

Also Mario … Nu aber zackig!!!

Geposted am Donnerstag, 9. Oktober 2008 so gegen 00:01
Abgelegt unter: Nur mal so
Tags:
Kommentare: keine Kommentare.

Immer wieder

AAAAAAAAAAAhhhhhhhhhhhhh …

ich habe mir schon vor sehr langer Zeit angewöhnt, meine Beiträge im Editor vorzuschreiben und sie dann hier einzukopieren, einfach nur um sicherzugehen, dass mir keine Beiträge verloren oder kaputtgehen.
Aber da der Feuerfuchs ja superstabil läuft, bin ich das Risiko eingegangen.
Ich sollte es bereuen, jedoch nicht wegen dem Feuerfuchs, vielmehr weil ich versehentlich eine Taste erwischte, die im Browser dem Zurückbutton entspricht.
Ich weiß, eigentlich interessiert euch das gar nicht, vielmehr wollt ihr gern lesen was ursprünglich hier stehen sollte, aber das muss ich erst noch mal schreiben und jetzt hab ich dazu keine Lust mehr

Geposted am Mittwoch, 8. Oktober 2008 so gegen 23:07
Abgelegt unter: Nur mal so
Tags:
Kommentare: keine Kommentare.

3 – Testdrive

Das wollte ich schon immer mal machen. Ein Video aufnehmen, es schneller abspielen und Schrummelmucke drunterlegen.

Die Musik gabs bei Jamendo.
Sehr geschmackvoll, leider das einzige Album von Evil Inside

Geposted am Dienstag, 7. Oktober 2008 so gegen 00:11
Abgelegt unter: Visuell
Tags:
Kommentare: keine Kommentare.

Der Himmel über MUC

Geposted am Montag, 6. Oktober 2008 so gegen 16:15
Abgelegt unter: Moblog
Tags:
Kommentare: keine Kommentare.

VHS Filme

Da mir beim letzten Mal ein Strich durch die Rechnung gemacht wurde, habe ich es heute noch einmal getan.
Vielleicht findet sich ja hier ein Leser, der mit diesem Angebot etwas anfangen kann.

Geposted am Sonntag, 5. Oktober 2008 so gegen 16:58
Abgelegt unter: Nur mal so
Tags:
Kommentare: keine Kommentare.

CBM

mastente

Neulich ging ich in die Stadt um mir mal endlich wieder die Haare schneiden zu lassen. Zielstrebig steuerte ich das Friseurgeschäft meiner Wahl an, um dann vor verschlossener Tür zu stehen. Na gut, woran es in Freising nie mangeln wird sind Optiker, Schuhgeschäfte und Friseure. Also auf zum Nächsten. Auf dem Weg zu meiner zweiten Wahl musste ich den Freisinger Marienplatz kreuzen, auf dem, ich sah es schon aus der Ferne, irgendein Verein aufgebaut hatte und die Leute ansprach. Aufgrund meiner gut sichtbaren Ohrstöpsel war ich in dem Glauben, man verschone mich und nur kurze Momente später wurde ich eines Besseren belehrt.
Die Damen und Herren waren von der Christoffel Blindenmission. Diese wird in diesem Jahr 100 Jahre alt und ist deswegen auf einer 100 Städte Tournee um Stimmen zu sammeln. Wie so ein Gespräch verläuft kann man sich ja denken. Je nach Altersklasse wird man unterschiedlich angesprochen mit jedoch immer der gleichen Intension: Eine Mitgliedschaft zu vermitteln, die dem Verein die benötigte Spende bringt.
Was mich an dieser Aktion stört ist, dass hier auf die Menschen zugegangen wurde mit der Argumentation: Wir benötigen Ihre Stimme. In der EU soll ein Gesetz verabschiedet werden, welches sicherstellt dass Menschen mit Behinderung gleichgestellt sind, in allen Staaten.
Eine lobenswerte Stimmsammlung. Jedoch kann man seine Stimme dafür nur abgeben, wenn man auch Mitglied wird und die CBM finanziert. Es ging also weniger um meine Stimme als um mein Sparschwein … sehr schade.
Ich habe dann dankend abgelehnt.
Wer die CBM trotzdem unterstützen möchte kann auch direkt auf deren Präsenz spenden, ganz ohne Mitgliedschaft.

Geposted am Samstag, 4. Oktober 2008 so gegen 12:40
Abgelegt unter: Erlebt
Tags:
Kommentare: keine Kommentare.

2 – Bespaßung

Als neulich der Kinderspaßtag in Freising war, war die Maus ganz schön unruhig. Ich muss sie dann teilweise ganz schön lange tragen, in ihrem Wagen wollte sie nicht mehr liegen. Und dann wollte auch die Herzdame nicht mehr singen …
Aber klar, wenn Papa die Kamera schwingt, dann ist natürlich Ruhe … Vielleicht sollten wir immer ein Video aufnehmen, wenn sie unruhig wird.

Edit: Ich könnte immer noch bissl Musik für Vor- und Abspann gebrauchen. Jemand ne Idee?

Geposted am Mittwoch, 24. September 2008 so gegen 19:35
Abgelegt unter: Visuell
Tags:
Kommentare: keine Kommentare.









Creative Commons License
Alle Inhalte stehen unter einer Creative Commons-Lizenz.