Archiv für die ‘Podcast’ Kategorie

095 – Osterhasiurlaub

Erst mal muss ich mich entschuldigen, denn die Aufnahme lungert hier schon eine Woche rum und ich war bisher nicht in der Lage, diese zu veröffentlichen. Außerdem hat die Aufnahme kleinere Aussetzer, ich hoffe, dass das ein Einzelfall bleibt.

Der Osterhasiurlaub ist vorbei und der Plan war eigentlich Erholung. Das hat auch fast geklappt.
Kurzes Update zum neuen Büro, aber eigentlich gehts ja um den Urlaub. Da war ich beim Optiker meines geringsten Missvertrauens, um eine neue Brille zu bestellen (mal wieder). Ich werd mich aber noch ein wenig gedulden müssen.
Am Tag darauf stand dann mehr oder weniger spontan der Frühjahrsputz auf meinem Plan und der lief nicht ganz so rund wie ich erhoffte.

094 – Warmwasserdefizit

Ein Wochenende wirft seine Schatten, auch wenn ich an dieser Stelle noch nicht so viel dazu erzählen kann. Aber vermutlich wird dieses noch die eine oder andere Veränderung in mein Leben bringen.
Eine andere Neuigkeit, die keine ist, wir haben mal wieder kein warmes Wasser und dementsprechend auch keine Heizung. War dann ziemlich frisch am Sonntag.
Auch im Büro wird sich vermutlich in dieser Woche einiges ändern.
Last but not least, die kulturelle Einladung zum Kneipen-Kickerturnier in Freising.

093 – Kein Abschied

Das Wochenende war ereignisreich und ich möchte euch in kurzen Auszügen daran teilhaben lassen.
Leider musste ich mich mehr von einem Kollegen als von einem Freund verabschieden. In der Arbeit gehts rund und als ich am Freitag die Kurze zu Pizza und Bier abholen wollte, ist mir erst mal die Brille kaputtgegangen. Zum Glück hab ich den weltbesten Optiker ever. Dazu eine kleine Anekdote aus der Pizzeria mit der Kurzen.

092 – Schrei(b)blockade

Und so ergab es sich, dass sich die Gelegenheit ergab, mal wieder ins Internet zu quatschen, was ich ja auch nachweislich tat. Und wie es dann so ist … Schrei(b)blockade! Und dabei wäre da doch noch so viel zu erzählen.

091 – Das bescheuerte Herz

In der letzte Ausgabe schwof ich etwas ab weil ich ja ins Kino wollte. Heute gehts dann nur mal um den Film, ansonsten hab ich nämlich vergessen, was ich euch eigentlich erzählen wollte.

090 – Bildungsauftrag

Interessant, wie ein Thema, was mir grad durch den Kopf geht, mir nach kurzer Zeit wieder auf die Füße fällt.
Im Traumjob Zulassungsstelle kollidieren Realität und Irrsinn. Aber nicht nur da, denn die Schere geht im Kopf auf, wenn versucht wird, das Internet so hinzubiegen, damit es auf geltendes Recht passt. Die Ursache sehe ich hier in mangelnder Bildung und mangelndem Bewusstsein im Umgang mit dem Netz als solchem.
Und diese 20 Minuten entstanden eigentlich nur, weil ich ins Kino gehen will


Mitteilungszwang wurde mit WordPress erstellt
Das großartige Revolt Basic theme ist von NenadK.