der podkasten zum blog

Der nicht tägliche Podcast aus meinem Universum mit einem Sammelsurium an Themen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Mal aktuell, mal komisch, mal traurig, mal politisch, mal sinnvoll und manchmal gar nicht

091 – Das bescheuerte Herz

In der letzte Ausgabe schwof ich etwas ab weil ich ja ins Kino wollte. Heute gehts dann nur mal um den Film, ansonsten hab ich nämlich vergessen, was ich euch eigentlich erzählen wollte.

090 – Bildungsauftrag

Interessant, wie ein Thema, was mir grad durch den Kopf geht, mir nach kurzer Zeit wieder auf die Füße fällt.
Im Traumjob Zulassungsstelle kollidieren Realität und Irrsinn. Aber nicht nur da, denn die Schere geht im Kopf auf, wenn versucht wird, das Internet so hinzubiegen, damit es auf geltendes Recht passt. Die Ursache sehe ich hier in mangelnder Bildung und mangelndem Bewusstsein im Umgang mit dem Netz als solchem.
Und diese 20 Minuten entstanden eigentlich nur, weil ich ins Kino gehen will

089 – Vorsätze

Darf der hier so langsam fahren???
Ein neues Jahr mit neuen Vorsätzen, oder auch nicht. Also neues Jahr schon, aber Vorsätze? Ich hab da ja ne eigene Meinung zu, wie unschwer zu hören ist.
Mein Vorsatz, wieder regelmäßig Sport zu treiben, besteht schon länger aber jetzt geh ich es auch an. Beginnend mit einem Fitnessprogramm möchte ich mein sportliches Treiben wieder aufleben lassen.
Wie verhält es sich bei dir mit Vorsätzen für das neue Jahr?

Back again

Ich bin wieder da! Naja, noch nicht ganz, aber ich arbeite daran, denn ich hab wieder Bock drauf. Zugegebenermaßen ist es gar nicht so einfach, durch die geschaffenen Strukturen und Prozesse zu steigen. Und auch Jahre später stellt so eine Aufnahme im Auto noch eine echte Herausforderung dar

087 – ich könnte

Nicht dass ihr glaubt, hier wäre es vorbei

086 – Bayern

“Ich möchte nicht in Bayern leben” … Diese Aussage hat mich angeregt kurz über das Leben in Bayern nachzudenken. Inzwischen bin ich über 12 Jahre hier und man erlebt das eine oder andere. Letztlich muss man Dinge wie Tanzverbot zu Gunsten der Feiertage hinnehmen und Ausstellungen sind nur eingeschränkt. Außerdem spielt die katholische Kirche eine (zu) große (politische) Rolle.


Mitteilungszwang wurde mit WordPress erstellt
Das großartige Revolt Basic theme ist von NenadK.