Archiv von Februar 2009



Grünere Lösungen

Heute bin ich eher zufällig auf diese Seite gestoßen. Ein wenig unübersichtlich bis man dann gefunden hat was denn Ottonormalverbraucher dort machen kann. Man kann dort das alte nicht mehr benötigte Handy verkaufen und ein Prozentsatz des Erlöses wird automatisch gespendet. Eigentlich eine tolle Sache aber wie so üblich springt mal wieder nicht so viel raus. Nicht dass ich da jetzt das große Geschäft erwarte, aber mal ehrlich, mein altes S65 ist komplett in der Bucht für knappe 40€ über´n Tisch gegangen und dort soll ich für mein E65 noch 32,50 erhalten??? Wenn da mehr rausspringen würde, würden dort viel mehr ihre Handys verkaufen und damit würde auch viel mehr gespendet.
Ach ja … alternativ kann man das Handy auch in Paybackpunkte tauschen.

Geposted am: Freitag, 27. Februar 2009
Abgelegt unter: Nur mal so
Tags:
Kommentare: Kein Kommentar.

Narr

Noch zwei Tage und dann ist der ganze Karnevalskram wieder vorbei und ich habe wieder ein knappes Jahr meine Ruhe. Ich kann ehrlich gesagt nicht verstehen wie man so viel Freude daran haben kann um sich in einem lächerlichen Kostüm zu besaufen … aber es soll ja Menschen geben die sich auch ohne Grund besaufen.
Ich brauch jedenfalls kein Kostüm, schleßlich bin ich das ganze Jahr über ein Narr.

Geposted am: Montag, 23. Februar 2009
Abgelegt unter: Nur mal so
Tags:
Kommentare: Kein Kommentar.

Bye bye winamp

Wenn man von Winamp auf iTunes umsteigt hat man unter Umständen ein Problem, nämlich genau dann wenn man sich alles richtig schön nach Pfad sortiert hat und die id3 Tags über Winamp vergeben hat. Das Problem, iTunes scheint mit diesen Informationen nur wenig anfangen zu können, also habe ich heute, nachdem ich meine kompletten mp3´s in iTunes geworfen habe, damit angefangen, Album für Album zu bearbeiten. Das ist mal ein Sch***job. Ich meine, wenn man das mal fertig hat ist das bestimmt alles ganz toll, aber bis dahin wird wohl noch viel Zeit vergehen.
Oder ich such mir nen Praktikanten … Hat jemand Interesse?

Geposted am: Sonntag, 22. Februar 2009
Abgelegt unter: Nur mal so
Tags:
Kommentare: Kein Kommentar.

Nachgeladen

Also ich hatte hier gerade ein iTunes offen und was ich sonst nicht mache, ich benutzte es zum anhören eines Podcastes. Während dieser lief klickte ich spaßenshalber auf Aktualisieren wobei ich erfreulicherweise feststellte, dass die Couchpotatoes einen neuen und auch Mario einen widerlichen neuen Podcast veröffentlichten, der auch sofort heruntergeladen wurde.
Später habe ich noch einmal auf Aktualisieren geklickt und war noch mehr überrascht, als auch der neue Podcast von MobileMacs zur Verfügung stand. Allerdings ist dessen Download so langsam, dass ich wahrscheinlich schneller wäre, wenn ich eine CD nach Berlin schicke und ihn mir von den Jungens brennen und zurückschicken lassen würde. Liegt das vielleicht an der Anzahl der Hörer und wieviele den gerade herunterladen? Kennt sich damit jemand aus?

Geposted am: Samstag, 21. Februar 2009
Abgelegt unter: Blogosphäre
Tags:
Kommentare: Kein Kommentar.

Nachtrag Daimler

Und wie hier bereits versprochen das Bild.
Die Reklame ist etwas größer, deshalb dauert es auch schon mehrere Tage an, das Puzzle zu vervollständigen

Ich hoffe, die Kosten lagen noch im Budget von 2008, so tut es finanziell in diesem Jahr nicht so weh, denn ob Daimler aus diesem Jahr wieder mit einem dicken Plus geht bleibt wohl fraglich.

Geposted am: Freitag, 20. Februar 2009
Abgelegt unter: Nur mal so
Tags:
Kommentare: Kein Kommentar.

Avatare

Danke … Du warst wieder einmal eine große Hilfe.
Ich glaube hier findet man alles rundum WordPress

Geposted am: Donnerstag, 19. Februar 2009
Abgelegt unter: Mitteilungszwang
Tags:
Kommentare: 1 Kommentar.

Aufgenommen und rumgespielt

Heute habe ich mal mit der Webcam gespielt und wie das immer so ist, kann man sich ja selbst stundenlang daran erfreuen. Und weil ich euch daran teilhaben lassen möchte hier ein paar Beispiele:

jokey

(mehr …)

Geposted am: Donnerstag, 19. Februar 2009
Abgelegt unter: Nur mal so
Tags:
Kommentare: Kein Kommentar.

Bedauern

Da kommen einem ja fast die Tränen, wenn mit Ansehen muss wie der Jahresgewinn bei Daimler auf 1,4 Milliarden zurückgegangen ist, waren es doch 2007 noch 3,98 nach Steuer, laut SpOn.
Ich möchte diesen Moment nutzen um allen Stern Mitarbeitern mein tiefstes Bedauern auszudrücken.

Edit 19.02.09: Heute war dann im SpOn der Rückblick der Postbank für 2008 und wenn Herr Zetsche nicht der Chef von Daimler, sondern der Post wäre, dann könnte er bei 821 Millionen Minus zurecht Pipi in den Augen haben.

Aber so schlecht kann es Daimler nicht gehen, denn am Flughafen München wird gerade eine überdimensionale Werbung für die neue E-Klasse aufgebaut, diese befindet sich an der Glasfront des Terminal 2. Ich reich demnächst mal ein Bild nach.

Geposted am: Dienstag, 17. Februar 2009
Abgelegt unter: Nur mal so
Tags:
Kommentare: Kein Kommentar.

Frei

Sollte mir das zu denken geben, wenn mir die Chefin heute spontan frei gibt???
Hoffentlich gibts Mittwoch keine Überraschung wenn ich in die Arbeit komme …

Geposted am: Dienstag, 17. Februar 2009
Abgelegt unter: Nur mal so
Tags:
Kommentare: Kein Kommentar.

WordPress Update

Die Arbeit und Wartung von WordPress wird immer einfacher und besser. Das Update von 2.7 auf 2.7.1 hat mich gerade mal einen Klick und 20 Sekunden Angst gekostet.
Da wünschte ich mir, alle CMS wären so einfach zu bedienen und zu warten.

Geposted am: Samstag, 14. Februar 2009
Abgelegt unter: Mitteilungszwang
Tags:
Kommentare: Kein Kommentar.

Statz reset

Nachdem ich heute entdeckt habe, dass ich meinen Webspace bei meinem Hoster überschritten habe, war dann heute auch der Tag, an dem ich die Datenbank meiner Statz geleert habe.
Ich bin ja eher so ein Zahlentyp und ich hab das auch gern im Überblick, auch wenn es eigentlich schnurzpiepegal ist, ob hier heute 73 oder 86 Besucher auf der Seite waren.
Vielmehr hat mich interessiert wo denn die Besucher herkamen und mit welchen Suchbegriffen. Daraus resultierend, konnte man auch prima sehen welches so die Topbeiträge sind und was thematisch angesagt ist. Aber ich brauch euch nicht sagen, dass dies hier der TopBeitrag aller Zeiten bei Mastente ist, oder??? Kein anderer Beitrag wurde so oft gefunden und viele tausende Mal gelesen. Kein Tag, wo dieser nicht via Google angeklickt wird.

Geposted am: Samstag, 14. Februar 2009
Abgelegt unter: Mitteilungszwang
Tags:
Kommentare: Kein Kommentar.

Zattoo

Wer auf dem Rechner oder Notebook Fernsehen will, braucht eine TV-Karte oder einen entsprechenden USB-Stick … dachte ich jedenfalls bisher. Bis ich gestern einen Link von einem Kollegen erhielt.
Wenn man so über die Seite quer liest sieht das erst mal ganz gut aus und statt Hardware in Höhe von mindestens 20 € benötigt man lediglich eine Breitbandverbindung, die man unter Umständen sogar kostenlos hat. Das Registrieren ist wohl notwendig, ich habe es noch nicht probiert.

Und irgendwie fiel gerade dieser Beitrag dazu ein …

Geposted am: Samstag, 14. Februar 2009
Abgelegt unter: Nur mal so
Tags:
Kommentare: Kein Kommentar.

Ausgeschlafen

Am letzten Sonntagabend bin ich mal halbwegs pünktlich in´s Bett und bin auch beizeiten eingeschlafen. Unglücklicherweise bin ich aber auch beizeiten wieder wach geworden. Es war so gegen 5:00 als ich erwachte und mich von einer Seite auf die andere drehte. um 5:20 saß dann die Herzdame im Bett und sah mich an. Ich kann nicht mehr schlafen! sagte ich, worauf sie erwiderte So ist das eben wenn man alt wird, dann braucht man eben nicht mehr so viel Schlaf.Pff … dann steh ich jetzt auf und fahr in die Arbeit.
Meine Kollegen waren nicht minder überrascht als sie mich schon arbeiten sahen als sie dort erschienen … naja man wird ja auch nicht jünger.

Geposted am: Mittwoch, 11. Februar 2009
Abgelegt unter: Nur mal so
Tags:
Kommentare: 3 Kommentare.

iAngebot

Wenn man ein paar Abstriche macht, wird so ein Mac doch erschwinglich. Eigentlich muss man ja nicht mal Abstriche machen, denn habt hier euch schon mal gefragt was mit den ganzen Mac´s passiert die wieder eingeschickt oder umgetauscht werden???

*Klick*

Da könnt man ja schon noch mal schwach werden …

via

Geposted am: Dienstag, 10. Februar 2009
Abgelegt unter: Nur mal so
Tags:
Kommentare: Kein Kommentar.

Antrag abgelehnt

Wer uns kennt oder wer hier liest, weiß ja dass unsere kleine Nele ein Chromosom mehr hat und zwar das 21.
Natürlich haben wir für Nele einen Behindertenausweis beantragt und diesen auch mit den Merkzeichen G, B und H in einer Höhe von 80% erhalten. Dieser Ausweis macht sie weder „gesund“ noch ändert es irgendwas anderes an der Situation, er stellt lediglich einen kleinen finanziellen Ausgleich da. Wer allerdings an einer chronischen Krankheit oder an einer Behinderung leidet, weiß, dass dies nur ein Tropfen auf dem heißen Stein ist und Gesundheit nie ersetzen kann.
Ende des letzten Jahres haben wir dann für Nele bei ihrer zuständigen Pflegekasse einen Antrag auf eine Pflegestufe gestellt. Vor Kurzem war dann auch jemand vom MDK da und versuchte, Nele zu beurteilen.
Heute kam dann der Anruf der Kasse vorab, dass der Antrag auf eine Pflegestufe abgelehnt würde, der Bescheid käme per Post. Ich habe heute kurz bei der Kasse angerufen, aber die ersten Erklärungen waren eher unbefriedigend, nun müssen wir auf den Bescheid warten und haben dann verschiedene Möglichkeiten: zum einen können wir das so hinnehmen und nichts tun, aber das werden wir wohl nicht! Zum anderen kann man ja auch einen gewissen Zeitraum abwarten und dann die Pflegestufe erneut beantragen. Eine Alternative dazu ist natürlich in Widerspruch zu gehen. In diesem Fall käme noch einmal jemand vom MDK und beurteilt Nele erneut. Aber da stell ich mir doch ganz ernsthaft die Frage: Wäre eine solche erneute Beurteilung korrekt? Ich meine, da kommt jemand anderes und sagt, dass die Person vorher nicht richtig beurteilt hat??? Eine Krähe hackt doch der anderen kein Auge aus, das wäre ja so als wenn ein Kollege sagt, nein ich kann Ihnen kein Auto vermieten, weil keines verfügbar ist und ich würde es dann doch tun. Also ganz ehrlich, bei einem Widerspruch gehen die Chancen doch gen Null, oder? Na gut, man kann das Spielchen ja weiter treiben, mit einem erneuten Widerspruch um dann letztendlich vor dem Sozialgericht zu stehen. Aber wer macht das? Lohnt sich das denn für eine Pflegestufe 1, der ganze Stress und vor allem die Kosten die man dann hätte? Ich weiß es nicht.
Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen und kann uns da helfen. Gern auch per Mail.

Geposted am: Montag, 9. Februar 2009
Abgelegt unter: Nur mal so
Tags:
Kommentare: Kein Kommentar.

ein anderer Apfel

Da werden doch Äpfel mit Birnen verglichen

hmm … haben wir Herbst oder was?

Geposted am: Samstag, 7. Februar 2009
Abgelegt unter: Nur mal so
Tags:
Kommentare: Kein Kommentar.



Creative Commons License
Alle Inhalte stehen unter einer Creative Commons-Lizenz.