Die MVV S-Bahn Lüge

Ich glaube, dass ich schon recht viele Apps auf meinem iPhone nutze und empfehle diese auch gern. Gerade in den Gesprächen mit Mario im podkasten, fallen immer wieder viele Empfehlungen raus. Heute muss ich aber einmal Gegenteiliges tun. In der vergangenen Woche gab es genau zwei Fahrten, an denen meine S-Bahn auf dem Weg zur

Read More

Wenn man nicht alles selbst macht

Es war schon ein riesiges Theater, vor zwei Jahren aus meinem Vodafone Mobilfunkvertrag rauszukommen und ich habe bisher immer noch einen DSL Anschluss von denen. Ehrlich gesagt, bin ich mit diesem auch ganz zufrieden, denn in über drei Jahren hatte ich bisher keine Störung und alles lief immer völlig reibungslos, naja, jedenfalls bis gestern. Als

Read More

Wenn zwei das Gleiche tun …

Okay, man könnte meinen, dass ich mit 12 Jahren noch zu jung war um zu verstehen, was 1989 passierte als die Mauer fiel. Heute kann ich behaupten, dass ich verstehe, was damals geschehen ist, vor der Wende und auch danach. Ich kann mich aber gut an die Fernsehbilder erinnern, als Demonstranten 1989 auf die Straße

Read More

Arschloch reimt sich nicht auf Uschi

Auch wenn es den einen oder anderen unklar ist, aber bisher mochte ich Mario Barth. Seine ersten Programme waren eigentlich nicht wirklich witzig, sie entsprachen lediglich der Realität und ich denke, dass er so erfolgreich ist, weil viele seiner parodierten Situationen von den Zuschauern/Zuhörern nachempfunden werden können. Egal. Was dieser Mann noch so treibt war

Read More

Und wieder einmal …

Manche lernen es einfach nicht. Kein Wunder, es lassen sich ja auch immer noch viel zu viele vor den Karren spannen und ich langweile meine Leser abermals mit altem Shice. Diesmal ist es wieder ein Reiseanbieter, der mittels einem vermeintlichen Gewinnspiel das Ranking in Suchmaschinen aufpolieren will. Das Prinzip ist ganz einfach. Reiseziel auswählen, Blogbeitrag

Read More

Die Bahn und das Wetter

Neulich habe ich in der Arbeit mit Kollegen darüber gesprochen, wie es die Bahn doch immer schafft verspätet zu sein. Gründe gibt es viele: zu warm, zu kalt, Gegenwind, Rückenwind, Seitenwind, gar kein Wind, Regen, Sturm, Hagel oder Sonnenschein. Schnell kam die Frage auf, wie es sich denn in anderen Ländern mit der Bahn so

Read More

Marketingfail

Es gibt Anbieter im Netz, die haben es echt drauf. Die haben einfach verstanden, dass man mal etwas investieren muss und dafür auch etwas bekommt. Im Regelfall nennt man dies eine Win-Win-Situation, also ein Deal von dem beide was haben. Wie das aussehen kann, habe ich hier und hier festgehalten. Na und dann gibt es

Read More

Tatort Schwimmbad

Kürzlich habe ich mich hier und da darüber geärgert und gemeint, dass der Hass, der Ausländern entgegenschlägt ein hausgemachtes Problem sei. Über die Bild mag ich mich schon gar nicht mehr aufregen der Laden gehört einfach abgefackelt und zu TV Produktionen mit bescheuerten Ehefrauen fragwürdiger Politiker fällt mir sowieso nichts mehr ein. Gern möchte ich

Read More

Nichts kapiert

Ehrlich gesagt musste ich in den letzten Tagen ganz schön brechen und zwar immer dann wenn sich in meiner Twitter-Timeline Tweets zum Projekt S21 befanden. Ganz ehrlich, zum Projekt selbst hab ich keine feste Meinung, bin weder dafür noch dagegen, denn es gibt sehr wohl gute Argumente dafür und wohl auch dagegen. Es ist mir

Read More

Wieder nicht zu Ende gedacht

Ehrlich gesagt, verstehe ich den Wirbel um die Telekom und die Netzneutralität nicht. Also ich verstehe schon worum es dabei geht und und was dies alles unter´m Strich bedeutet, aber werd irgendwie das Gefühl nicht los, dass sich Provider wie die Telekom mit mit solchen Aktionen selbst ins Knie ficken schießen. Dabei ist es doch

Read More

Zum abwischen

Ich weiß, es ist inzwischen schon ein alter Hut, aber ich möchte hier mal in sehr knappen Worten schildern, warum ich den E-Postbrief nicht will: Nämlich deswegen! Und mal ganz ehrlich, glaubt ihr wirklich, dass Behördengänge dann schneller erledigt werden? Ich nicht. Wahrscheinlich erspart man sich die Wartezeiten, aber die Bearbeitungszeit der einzelnen Anliegen wird

Read More

Wenn man sonst nichts zu tun hat

Na wenn man am Sonntagnachmittag nix besseres zu tun hat, kann man sich schon mal ein paar Stunden Zeit nehmen und einen Widerspruch gegen eine total misslungene, miserable und vor allem falsche Nebenkostenabrechnung schreiben. Erwähnenswert an dieser Stelle: Es handelt sich hier um einen katholischen Träger. Katholiken missbrauchen also nicht nur Kinder, nein, sie bescheißen

Read More

Wird man denn nur noch verarscht?

Ich werd das Gefühl nicht los, dass wir momentan von irgendwie jedem, von dem wir eine Leistung beziehen (wollen), uns hier mit Anlauf verarschen will. Als erstes haben wir da die Krankenkasse. Wir haben zum wiederholten Male für unsere Tochter mit Down Syndrom die Pflegestufe beantragt und sie wurde zum wiederholten Male abgelehnt. Um in

Read More

Erinnerungsnotiz an mich selbst

Ralph wird nicht mit ph sondern mit f geschrieben, also Ralf! Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf, Ralf,

Read More

Update: no more Vodafone

Ich glaub, das wird ne längere Geschichte. Ich fass noch mal kurz zusammen: Nachdem mein Vetrag am 31.12.09 auslief und mit dem 1.1.2010 in eine Callya Karte gewandelt sein sollte, hat Vodafone gepennt und den Wechsel versäumt. Mitte Februar wurde mir meine Grundgebühr für Januar abgebucht und jetzt Mitte März noch mal 0,64 € für

Read More

no more Vodafone

Für sehr lange Zeit war ich Vodafonekunde, um genau zu sein seit Herbst 1997. Das war überwiegend okay für mich, natürlich gab es hier und da mal Problemchen, die sich aber alle schnell aus der Welt bringen ließen. Das hat sich dann letzten Sommer geändert und ich glaub, ich schrieb bereits darüber. Im Sommer habe

Read More