Archiv von September 2010



TMA #8 – Prokrastinadingsbums

Heute haben wir es mal wieder geschafft ein gemeinsames Gespräch aufzuzeichnen und das Ergebnis drüben im Blog abzulegen.
Bezüglich der Qualität gibt es Fortschritte und so wie es aussieht, werde ich mir wohl die 69$ an´s Bein binden und die derzeitige Testversion zur Vollversion machen. Einzig die Tatsache, dass WireTap Studio nur in eine Tonspur aufnimmt, macht mich nicht so glücklich. Ansonsten ist das Prog sehr komfortabel und einfach zu bedienen. Wer eventuell gute Alternativen kennt, immer her damit. Aber ich werd bei Gelegenheit die Software mal kurz vorstellen.

Geposted am: Sonntag, 26. September 2010
Abgelegt unter: Podcast
Tags: ,
Kommentare: Kein Kommentar.

Die Tweets der Woche vom 2010-09-26

  • Auf Sendung! Bitte nicht stören! #
  • Kennt jemand einen coolen/vernünftigen #kostenfreien #IRC #Klienten für WinXP??? #
  • Heute im Kalender notiert: Samstag 9. Oktober um 22:00 ARTE – Breaking Bad #
  • Die "besten" Kundenanrufe beginnen mit "Ich hab nur ne kurze Frage" … #
  • Mmhhh … lecker http://twitpic.com/2rg5yr #
  • Das FB down ist, wisst ihr ja. Suche jetzt schon seit Stunden den "Gefällt mir" Button #
  • My first 5 followers were @MarioThiel, @maribert, @datenhamster, @TopiPhoneApp and @TopiPhoneAppsDe. #first5 http://bit.ly/first5 #
  • Neues Xing Design??? Neu heißt aber auch nicht unbedingt besser, oder? #
  • In der Sonne den morgendlichen Kaffee genießen fühlt sich an wie Frühling nach diesem langen kalten … Ach vergesst es #
  • Ja, ich weiß, das mit dem Layout ist total unwichtig, weil is ja ein Podkasten … aber trotzdem #
  • Nur falls jemand fragt, warum ich jetzt erst ins Bett gehe … Hab da mal eben nen neues Design gebastelt http://bit.ly/auCwhR #
  • Das Geheimnis vieler #Follower bei #Twitter Titten und ein paar freizügige Tweets … #
  • Ich glaub die FDP macht den ganzen Scheiß/Schaden jetzt nur, um vor der nächsten Wahl versprechen zu können, alles wieder abzuschaffen. #
  • … und wenn man dann nach acht Stunden feststellt, dass ein Tweet noch in den Entwürfen festhängt #
  • Wie kommt´s eigentlich, dass beim Mac von Haus aus alles dabei ist, nur nichts um Grafiken zu erstellen/bearbeiten? #
  • Unglaublich, seit ich Echofon benutze hat Tweetie zwei kleine Versionssprünge gemacht und kann immer noch kein RT und keine Listen #
  • Die Katzenberger ist so hässlich und stulle, die will man(n) nicht mal ficken #
  • Wo hat die Katzenberger Ihren "Erfolg" her? Wieso macht die Werbung und wer will die überhaupt sehen? #
Geposted am: Sonntag, 26. September 2010
Abgelegt unter: Getwitter
Tags: ,
Kommentare: Kein Kommentar.

56 Sekunden Ruhm

Mein kleiner Tipp, quasi als Dankeschön für die vielen Folgen guter Tipps für Macs.

Und dabei hatte ich schon ganz verdrängt, dass ich da mal ne Mail geschrieben hatte …

Geposted am: Donnerstag, 23. September 2010
Abgelegt unter: Gesehen
Tags: , ,
Kommentare: Kein Kommentar.

in your Face

Es ist noch gar nicht so lange her, da habe ich mich in meinem jugendlichen Wahn über zwei Arbeitskollegen lustig gemacht.
Beide haben sich aus unterschiedlichen Gründen nach sehr langer Zeit wieder der körperlichen Ertüchtigung hingegeben und erschienen dementsprechend, über Muskelkater jammernd, in der Arbeit.
Natürlich konnte ich es mir nicht nehmen lassen, meine Witzchen darüber zu machen und auf eine meiner anderen Webseiten hinzuweisen.
Aber wie es das Schicksal dann immer so will (in your face), hat es auch mich nach vielen Wochen mal wieder ins Training gezogen und ehrlich gesagt, war ich, was den Sport betrifft, die Ferien über ganz schön faul. Natürlich kam alles so, wie es kommen musste. Das Training war irgendwie brutal anstrengend und am nächsten Tag schmerzte so ziehmlich jedes Gelenk und jeder Muskel ab Hüftgelenk abwärts.

Aber wer wird denn schon jammern???

Eine andere Neuerung betrifft einmal mehr meinen Klappcomputer. Ich bin nun endlich wieder in der Lage Grafiken zu bearbeiten. So war es mir nun endlich möglich, mit wenigen Klicks einen Header zusammenzubasteln und den lang ersehnten Wunsch nach einem Designwechsel in unserem Podcastblog nachzukommen.
Somit sind nun Tür und Tor geöffnet für eine weitere Idee von mir, die es nun langsam anzugehen gilt. Auch wenn der Content noch nicht da ist, so kann ich zumindest schon einmal die Basis schaffen.

Ach, und an dieser Stelle noch ein Hinweis in eigener Sache (was auch sonst), ich habe eine meiner Domains gekündigt, wenn also Bedarf besteht einfach bei mir melden, ansonsten sollte diese am 4.02.2010 zurück an die DeNIC gehen und steht dann wieder zur Registrierung frei.

Geposted am: Donnerstag, 23. September 2010
Abgelegt unter: Nur mal so
Tags: , , , , ,
Kommentare: Kein Kommentar.

Buugle – Was Google kann …

Weitere Filme von Alexander Lehmann, findet ihr auch hier im Blog

Geposted am: Montag, 20. September 2010
Abgelegt unter: Gesehen
Tags: , , , , , , , ,
Kommentare: Kein Kommentar.

Die Tweets der Woche vom 2010-09-19

  • Also ich glaub ja, Murat legt sich gleich hin #Boxen #
  • Ach @timpritlove , ich kauf mir wieder nen Brockhaus und lösch den Wikipedia Bookmark. Dann sind beide auf dem gleichen Stand in reply to timpritlove #
  • Hmm … So ein Bier mit @timohetzel wäre auch ganz schön gefährlich #hamswosdrunga #
  • Okay, genug davon. Am besten schmeckt sowieso ein gemeinsames Bier mit @mariothiel #ff aber der twittert kaum noch #
  • Obwohl ich mich auch mit einem Bier bei @timohetzel @hessi @iphoneblog und @marcodahms für tolle Tweets bedanken würde #ff #
  • Mit @spreeblick @nsemak @ghostdog19 und @timpritlove würd ich ja gern mal ein Bier trinken #ff #
  • Aber jetzt erst mal ein Mittagsschläfchen … #
  • Wie bescheuert ist eigentlich die Idee vom Twitterbuch? Könnt ich ja auch CDU wählen #Internetausdrucker #
  • #3000 #
  • Ich glaub, ich hab die eine o andere Folge House verpasst. Cuddy ist Mutter, tanzt mit House & bemängelt, daß er nicht zuverlässig sei. WTF? #
  • Würd jetzt gern was total tolles twittern #
  • LOL – http://wetab.mobi/ #
  • http://twitpic.com/2o5jx6 #
  • Wichtige Durchsage: Heute kein Podkasten #tma http://bit.ly/auCwhR #
  • Wahrscheinlich muss ich meine Fragen direkter formulieren um eine Antwort zu erhalten .oO #
  • Japan ist'n ehrbares Land. Dort schreiben Bankenvorstände in der Krise keine rassistischen Bücher sondern begehen bei Fehlverhalten Seppuku #
  • Grad beim Sitznachbarn im Bus mitgelesen: Bankenkrise nun auch in Japan angekommen #
Geposted am: Sonntag, 19. September 2010
Abgelegt unter: Getwitter
Tags: ,
Kommentare: Kein Kommentar.

Werte Spammer,

kotzt es euch nicht an, dass all eure Versuche, diese peinlichen Kommentare hier in meinem Blog zu hinterlassen, kläglich scheitern?
Wahrscheinlich könnt ihr das gar nicht lesen, weil ihr einfach nur ein doofes Skript seit, geboren um anderen Leuten auf den Sender zu gehen, dazu verurteilt in Filtern zu landen und ungelesen gelöscht zu werden.
Um euren Schöpfer scheint es ja auch nicht besser zu stehen. Hat er euch doch geschaffen mit einer grenzenlosen Unfähigkeit und dem Wissen eures Schicksals.

Vielleicht schafft ihr es ja eines Tages, das Licht eines veröffentlichten Kommentars zu erblicken, auch wenn ich daran nicht glaube. Dann, aber erst dann, werdet Ihr wieder einer Erwähnung hier in diesem Blog würdig sein.

herzlichst

Geposted am: Mittwoch, 15. September 2010
Abgelegt unter: Nur mal so
Tags:
Kommentare: Kein Kommentar.

Die Tweets der Woche vom 2010-09-12

  • Würde @holgi seine aktuellen 20 Tweets bei ner Twitterlesung inklusive Gelächter vortragen, würd ich zusammenbrechen vor Lachen #
  • Neuer (Test)Podcast – Spoiler #TMA #Podcast http://bit.ly/ceEQQ3 #
  • Kommunikationsstress!!! #
  • Werte RTL Spinner, das könnt ihr bestimmt erklären. Mein WLAN befindet sich in D. Wozu also Ortungsdienste? http://twitpic.com/2nqok6 #
  • Immer wenn ich Tweets von @nsemak lese, habe ich die Stimme von @bhrgero im Kopf. Und dabei sollte ich es doch inzwischen besser wissen #
  • Admins sollten an Wochenenden nicht an Serverkonfigurationen spielen, von denen sie nichts verstehen. Fang ja auch nicht an zu stricken #
  • .@Atzbach http://mimimiii.de #
  • "Lockt das Geld der Lobbyisten, werden Politiker Statisten" #
  • Auch wenn die ersten 6 Minuten qualitativ für´n Arsch sind … http://tma.thiema.com/tma-7-s21/ #
  • Hab gehört, die schaffen da grad Platz in Bahnhofsnähe – "Stuttgart scheint ein lebenswerter Ort zu sein." via @holgi #
  • Stammkunde bei REWE? Dann empfehle ich euch den Podcast von @derbastard #
  • Wochenlang über Sarrazin hergezogen, aber seinen Rücktritt muss ich den Nachtnews entnehmen??? Is Twitter kaputt oder was? #
  • Weihnachtssaison ist eröffnet, die Herzdame futtert Lebkuchen. Wette vom letzten Jahr, dass sie schon im August anfängt, knapp verloren #
  • Ich weiß noch nicht wofür, sollte jedoch Bedarf bestehen, so findet man mich im Game Center als Jokey #
  • ROFL … Nachdem in SternTV gezeigt wurde wieviele Keime in deutschen Kühlschränken wohnen, ist die Herzdame gerade auf und putzt selbigen #
  • Ich werd weich … Der Badstuber hat nen Ball getroffen … und das Tor. Was kommt als Nächstes? Poldi spricht hochdeutsch? #
  • Is klar: das einzige Mal wo ich in der S-Bahn die Füße hoch (auf die Bank gegenüber) lege, kommt ein Kontrolletti #
  • Seit Tagen bekomme ich Spam für eine Roulette Seite … Aber mal ganz ehrlich, wer bitte spielt denn noch Roulette? #
  • “@holgi: http://j.mp/cDhVWN” – interessant und nicht nur auf diese Thematik passend. Über Meinungsfreiheit und Verantwortung #
  • Einer der wohl sachlichsten Beiträge zur Thematik #Sarrazin Vielen Dank dafür. http://bit.ly/9m8doL #
Geposted am: Sonntag, 12. September 2010
Abgelegt unter: Getwitter
Tags: ,
Kommentare: Kein Kommentar.

Urban Raset

Verdammt … den wollt ich schon seit über ner Woche posten. Remi Gaillard, muss man mehr sagen?

Geposted am: Mittwoch, 8. September 2010
Abgelegt unter: Gesehen
Tags:
Kommentare: Kein Kommentar.

TMA #7 – S21

Mario ist offline und ich habe mir Alex eingeladen um mal in Erfahrung zu bringen, was da grad in Stuttgart los. Man munkelt, dort wollte man den Hauptbahnhof von oben nach unten verlegen.

Den Podcast findet ihr selbstverständlich wieder drüben im Blog, per Feed oder in iTunes.

Dieses Mal ist die Qualität besonders beschissen ausgefallen, in den ersten 6 Minuten habe ich ein heftiges Rauschen auf meinem Kanal, was dann einfach weg ist. Erklärung: keine.

Geposted am: Sonntag, 5. September 2010
Abgelegt unter: Podcast
Tags: ,
Kommentare: 2 Kommentare.

Die Tweets der Woche vom 2010-09-05

  • TMA #7 … heute ohne @MarioThiel dafür mit @Alex679 http://bit.ly/ct56UF #podcast #tma #
  • Das ist ja noch schlimmer als Streetview http://bit.ly/9BZesr #
  • .@343Max Gibt es auf dem Mac ne Tastenkombi um Dateien direkt zu löschen, also ohne sie in den Papierkorb zu legen? #
  • Fuck … Nie wieder nachts irgendwas bestellen. Immer wach und aufmerksam sein … #
  • Erst 3500 Mitzeichner??? Was´n mit euch los? Ist euch das scheißegal? http://bit.ly/ag20Wg #
  • Wenn ich privat Dinge verkaufen möchte, kann ich dafür ne Shopsoftware nutzen und ins Netz stellen oder brauch ich da´n Gewerbe? pls RT #
  • Was is´n Twitter? http://twitpic.com/2kyj16 #
  • Also ich glaube nicht, dass Apple Keynotes und das Sinken von Ölplattformen in einem Zusammenhang stehen #
  • Ich bin bestimmt nicht der Einzige der iTunes 10 hässlich wie Sau empfindet, oder? #
  • Oha … nach einer Woche Bearbeitung wurde mein bestellter Artikel bereits versandt. Respekt! Nu noch mal 2 bis 6 Tage warten … #
  • Okay, und was kann nun Ping? Sieht man nur welche Musik gekauft oder kommentiert wurde? #
  • Das neue #iTunes Logo sieht scheiße aus, Punkt #
  • Sollte künftig vor 00:30 ins Bett gehen. Das ist scheinbar die Zeit, zu der ich dem online-shopping verfalle … #
  • Es gibt echt noch Online-Shops in welchen sich die Versandkosten mit dem Wert des Einkaufswagens erhöhen. Wie dumm muss man sein? #
  • Bei adobe ist nicht nur flash scheiße .. man kann nicht mal ne trial runterladen ohne dass der Server abkackt. wahrscheinlich ne flash seite #
  • Unter Umständen erhält man auf Twitter Informationen, auf die man auch gern verzichtet hätte. Meine Follower wissen genau was ich meine. #
  • Okay … grob funzt es … dann werde ich mich in den nächsten Tagen mal ans Feintuning machen #
  • Och menno … warum funzt das nicht wie gewünscht? #
Geposted am: Sonntag, 5. September 2010
Abgelegt unter: Getwitter
Tags: ,
Kommentare: Kein Kommentar.

Immer schön aufmerksam bleiben

Ich hatte mir ja für dieses Jahr mal wieder vorgenommen ein paar Klamotten zuzulegen. Hauptsächlich sollte es dabei um Shirts gehen, aber auch mal wieder ne neue Buchse, Sweatshirt, Kapu oder ähnlich.
In meiner Amazon Wunschliste befindet sich nun seit November 2007 ein Shirt, welches ich sehr gern mein Eigen nennen würde und irgendwie hat es mich dann neulich nicht mehr losgelassen und ich habe es in einem OnlineShop in UK bestellt. In deutschen Stores war es in meiner Größe leider nicht verfügbar.

Auf der Suche nach dem Shirt ist mir dann noch noch ne Kapu über den Weg gelaufen und nachdem ich ne Woche drüber nachgedacht habe, habe ich mir diese kurzerhand bestellt. Also ich dann so ein bissl rumgeklickt hab, fiel mir noch ein anderes Shirt auf, welches mir überaus gut gefiel. Der Preis war in Ordnung, also alles rein in den Warenkorb und ab die Bestellung.
Im Gegensatz zu der Bestellung in UK war diese bereits nach zwei Tagen hier und freudig habe ich diese heute ausgepackt. Doch schon beim Auspacken des Shirts bin ich skeptisch geworden … Ich hatte doch ne L bestellt. Hmm … fällt ganz schön klein aus das Teil … und so kurze Ärmel.
Mich befiel ein befremdlicher Verdacht, den es sofort zu prüfen galt.
Herzlichen Glückwunsch, ich hab mir ein Girli-Shirt bestellt.

Nun muss man dem Ganzen aber auch mal was Positives abgewinnen:
1. Die Herzdame hat ein supergeiles Rage against the machine Shirt
2. wegen 1. brauch ich das nicht zurückschicken und kann es mir so wenigstens hin und wieder ansehen
und
3. Was gelernt: Nach 23:00 keine Onlinebestellungen mehr

Und bevor ihr fragt: Nein, ich werde hier kein Foto im Shirt posten

Geposted am: Samstag, 4. September 2010
Abgelegt unter: Nur mal so
Tags: , , ,
Kommentare: Kein Kommentar.

WhatsApp vs. PingChat! 2

Ich bin mir gerade gar nicht mehr so sicher, ob ich bereits über die Problematik der Mobilfunkprovider und deren toten Konzept von MMS sprach.
Wer braucht denn bitte heutzutage noch MMS und welche Daseinsberechtigung dafür gibt es denn noch?
Schließlich hat heute jeder E-Mail und selbst die mobile Datenverbindung ist mittlerweile keine Seltenheit mehr.
Nutzer von Smartphones wie dem Blackberry, iPhone oder einem Androidgerät sind sich schon lange im Klaren, dass MMS ein nahezu totes Medium ist und SMS sich auf dem besten Weg dorthin befindet.
Denn gerade diese Menschen haben von Hause aus einen E-Mail-Klienten auf dem Telefon der einen Versand von Nachrichten und auch Anhängen kostenfrei ermöglicht. Also warum noch teure SMS und MMS Gebühren bezahlen?

Inzwischen finden sich jedoch noch weitere Apps auf dem Markt, die auf diesen Systemen installiert werden können und die Kommunikation untereinander ermöglichen. Zwei von diesen, möchte ich hier kurz vorstellen.
Mit diesen Applikationen ist es möglich, Nachrichten, Bilder, Videos und Audiofiles zu senden, der Empfänger wird per Push Notification (sofern aktiviert) informiert. Und was kostet eine solche Nachricht? Nichts!

PingChat! 2 sei an dieser Stelle zuerst genannt. Hierbei handelt es sich um eine kostenfreie App, welche aktuell auf den mobilen Apple Geräten läuft und über iTunes (Affiliate Link) geladen werden kann. Die Portierung für die Blackberry und die Android Geräte läuft derzeit noch, soll aber in naher Zukunft erfolgen.

Als User richtet man sich einen Account ein, den man ganz nach Belieben in die Welt posaunen kann. So erstellen sich im Laufe der Zeit Kontaktlisten und alle gewünschten Features können genutzt werden.

PingChat! 2 ist kostenfrei und finanziert sich durch verhältnismäßig kleine Werbeeinblendungen. Leider liegt der Werbeframe direkt unter dem sehr kleinen Eingabefeld, so dass man sich im Eifer des Gefechts mal schnell verklicken kann.

WhatsApp dagegen läuft aktuell auf den mobilen Apple Geräten und Blackberrys, die Apps für Nokias Symbian S60 und Android befinden sich derzeit in Public Beta.

Im Gegensatz zu PingChat! 2 muss man sich in WhatsApp nicht registrieren, die eigene Mobilfunknummer wird also schnell zum Nutzernamen. WhatsApp gräbt sich anschließend durch das Telefonbuch und findet so heraus, wer von den eigenen Kontakten ebenfalls WhatsApp nutzt.

Leider ist man sich bei WhatsApp Inc. über das Preismodell noch nicht so schlüssig. Blackberry Nutzer können es kostenfrei laden und Apple Jünger werden mit derzeit 0,79 Euro im App Store (Affiliate Link) zur Kasse gebeten, dafür ist die App hier werbefrei.
Am schlimmsten erwischt es die Nokia Nutzer als wären die mit dem Gerät nicht schon genug gestraft, welche eine kostenfreie 90 Tage Trial laden können und den Service anschließend für 1,99 US-Dollar pro Jahr weiter nutzen können.
Die Betatester der Android Version scheinen derzeit wie die Blackberry Nutzer in den Genuss der kostenfreien Version zu kommen.

Mein Fazit: Vom Funktionsumfang her nehmen sich die beiden Apps nichts. Müsste ich mich für eine entscheiden, fiele diese Entscheidung auf WhatsApp. Man muss keinen Account anlegen und findet sofort andere WhatsApp Nutzer im eigenen Telefonbuch. Die 79 Cent für die iPhone App sind akzeptabel und ersparen lästige Werbeeinblendungen.

Mit dem Kauf über meinen Link unterstützt ihr meine kleine Maus.
Geposted am: Donnerstag, 2. September 2010
Abgelegt unter: Vorgestellt
Tags: , , , , , , ,
Kommentare: 4 Kommentare.



Creative Commons License
Alle Inhalte stehen unter einer Creative Commons-Lizenz.