Archiv von Juli 2015



Mimimiii, meine Post kommt nicht an

Aber jetzt mal ganz ehrlich: Genau das ist es doch, worum es bei einem Streik geht. Zu zeigen, dass ein Schaden entsteht, wenn der Job nicht gemacht wird. Ich hab mit DHL immer wieder Trouble gehabt und mich selten gewundert, denn die werden meiner Meinung nach einfach zu schlecht bezahlt. Wenn ich einen Arbeitnehmer gut bezahle, macht er auch nen guten Job. Leider haben das viele Arbeitgeber im Zeitalter von Zeitarbeitsfirmen vergessen. Aber auch wir, die Kunden, scheinen zu vergessen, dass guter Service manchmal Geld kostet. Ihr bezahlt die Arbeitgeber der Postboten und Zusteller.
Stellt sich doch letztlich die Frage, wer ist denn nun der Leidtragende? Natürlich jeder, denn jeder hat so seine Befindlichkeiten und persönlichen Katastrophen.

Geposted am: Donnerstag, 2. Juli 2015
Abgelegt unter: Nachgedacht
Tags: ,
Kommentare: Kein Kommentar.



Creative Commons License
Alle Inhalte stehen unter einer Creative Commons-Lizenz.